Vermeldungen von 21. - 28. Sept. 2014 Drucken

V e r m e l d u n g e n                                   vom   21. – 28. September 2014

 

Anlässlich der Interkulturellen Woche spricht der bekannte Berliner Historiker und Antisemitismusforscher Prof. Dr. Wolfgang Benz am Montag um 20 Uhr im Schlossturmsaal. Er analysiert aus der Perspektive der Vorurteilsforschung Mechanismen der Ausgrenzung einer Minderheit durch die Mehrheit und untersucht, welche Rolle die Religion und Kultur bei der Diskriminierung von Fremden spielen. Herzliche Einladung zu diesem interessanten Vortrag der Katholischen und Evangelischen Bildungswerke!

 

Unsere Senioren kommen am Dienstag um 14 Uhr im Besprechungszimmer des Pfarrhauses zusammen. Neue Senioren sind herzlich willkommen!

 

Beim Lektorentreff am Dienstag, 18.30 Uhr, werden neu die Dienste – auch der Kommunionhelfer – eingeteilt.

 

Als Gast des Literaturforums der Katholischen Erwachsenenbildung liest der Frankfurter Verleger und Autor Axel Dielmann am Donnerstag um 18 Uhr im Schlossturmsaal aus seinem gedankenreichen Buch: „Nizza oder die Liebe zur Kunst“, ein Grundsatz daraus: „Ohne Liebe sieht man nichts und ohne Liebeserklärungen versteht man nichts“.

 

Bei einem Begegnungsabend mit Kolping bieten wir allen interessierten Familien, Frauen und Männern, alleinstehend oder verbandelt, die Gelegenheit, die Kolpingfamilie kennenzulernen. Eine Vertreterin der Bamberger Kolpingfamilie erzählt vom Gründervater A. Kolping, vom Wesen der Familie und dem, was sie allen ihren Mitgliedern heute weltweit bietet. Überzeugen Sie sich von der Kolpingfamilie und ihrer Arbeit und ihren Vorteilen.  Donnerstag, 20.00 Uhr im Schlossturmsaal.

 

Am Freitag um 18.30 Uhr findet ein Nachtreffen der diesjährigen Pfarrfahrt nach London und Chichester statt. Alle Teilnehmer und Interessierte sind dazu eingeladen. An diesem Abend wird auch ein Film von dieser Reise gezeigt.

 

Bitte denken Sie an Ihre Anmeldung zur diesjährigen Wallfahrt der Bayreuther Katholiken nach Marienweiher am Samstag, 27. September.  Anmeldeformulare liegen an den Schriftenständen aus.

 

Wegen der bevorstehenden Caritashauslistensammlung vom 29.09. – 05.10.2014 sind wir in großer Not. Eine Reihe älterer und kranker Personen ist ausgefallen. Wer könnte uns – für wenigstens einige Häuser – helfen?  Auskünfte jetzt gleich nach diesem Gottesdienst oder im Pfarrbüro. Denken wir daran: „Weit weg ist näher als du denkst“, die Not ist vor unserer Türe, nicht weit weg. Menschen hier vor Ort, die auch tagtäglich in unser Pfarrbüro kommen, sind auf Hilfe angewiesen. Bitte helfen Sie uns! Vergelt´s Gott!

 

Für die Teilnahme bei unserem „Gemeinde-Brunch“ am Sonntag, 5. Oktober, liegen heute bereits Listen am Haupteingang der Schlosskirche aus. Wer bei der Vorbereitung mithelfen kann oder etwas zum Essen mitbringen möchte, kann sich dort eintragen.

 

Die bestellten Gotteslob-Bücher,  Normaldruck 19,90 €nun auch der Großdruck zum Preis von 25,90 € – liegen in der Sakristei oder im Pfarrbüro zur Abholung bereit. Wir bitten alle Personen, die sich auf der Bestellliste eingetragen haben, nun ihre Bücher abzuholen.

 

IHNEN ALLEN EINEN GUTEN SONNTAG UND EINE HARMONISCHE NEUE WOCHE!

 

Herzlichen Glückwunsch zum Namenstag

 

                                                      So.    21. Sept.     Hl. Matthäus Apostel, Jonas, Debora       

                                                     Mi.    24. Sept.     Hl. Rupert u. hl. Virgil, Gerhard                        

                                                     Do.   25. Sept.      Hl. Nikolaus von d. Flüe

                                                    Sa.    27. Sept.      Hl. Vinzenz von Paul

____________________________________________________________________________________-                          

www.. schlosskirche-bayreuth.de                                                    e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.