Vermeldungen von 29. März bis 5. April 2015 Drucken

Die Heilige Woche oder Karwoche ist die zentralste im ganzen Kirchenjahr. Besonders das Triduum von Gründonnerstag, Karfreitag und die Osterfeier bilden eine Einheit, nämlich das Pascha, den Durchgang  unseres Christseins von Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu, in das wir hineingenommen sind. Bitte nehmen Sie an den gottesdienstlichen Feiern auch in dieser Einheit teil, denn sie führen uns persönlich von den Tiefen zum Fest des Lebens. Erleben und genießen Sie Ostern ganz und gar! In diesem Sinn wünschen wir Ihnen ein gesegnetes und frohmachendes Osterfest 2015

 

Bitte vergessen Sie Ihr Misereor-Opfer gegen Hunger und Krankheit in der Welt nicht! Diese Spende in der Osterzeit soll Zeichen dafür sein, dass uns als mitfühlenden Menschen die Not in der Welt nicht gleichgültig ist. Sie bekommen jederzeit dafür Spendenquittungen.

 

Unsere Kath. Bücherei hat von Gründonnerstag bis Ostersonntag nicht geöffnet.

 

Die Eltern unserer Kommunionkinder bitten wir dringend, die bestellten Kerzen im Pfarrbüro abzuholen!

 

Beichtgelegenheiten in dieser Woche: Gründonnerstag: 17.30 bis 18.30 Uhr. Karfreitag: 9.00  bis 10.30 Uhr. Karsamstag: 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr.!

 

Gründonnerstag: 19.30 Uhr Messe vom Letzten Abendmahl (Einsetzungsamt), anschließend stille Anbetung vor dem Allerheiligsten bis zur gesungenen Komplet um 22 Uhr. Karfreitag: 10 Uhr Kreuzweg besonders für Kinder, 15 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben unseres Herrn, danach Anbetung vor dem Allerheiligsten am Heiligen Grab bis 18.30 Uhr. Der Kirchenchor gestaltet die Liturgie. Der Karfreitag  ist gebotener Fast- und Abstinenztag!

 

Am Karsamstag ist das Heilige Grab am Hochaltar ganztägig zum Verweilen und Beten geöffnet.

 

Am Gründonnerstag veranstaltet die Jugend unseres Seelsorgebereichs für alle Jugendlichen ab 12 Jahren die „Ölbergwache“ als liturgische Nacht. Sie beginnt um 21.00 Uhr im Pfarrzentrum von Hl. Kreuz mit Gebet, Gesang, Film, kreativen Angeboten, einem gestalteten Stationsweg und einer mitternächtlichen Andacht im Hospiz. Interessierte melden sich bis Dienstag bei Diakon Huppmann mit Anmeldezettel.

 

Ostersonntag: 5.45 Uhr  Entzünden des Osterfeuers mit unseren evang. Schwestern und Brüdern vor der Schlosskirche, 6.00 Uhr Osterfeier in der Schlosskirche.

 

Bitte bringen Sie zur Osterfeier am Morgen Kerzen mit, ansonsten werden auch Kerzen zum Kauf angeboten.

Nach jedem Gottesdienst Speisenweihe. Weitere Gottesdienste am Ostersonntag: 9.30 Uhr Schülermesse mit Ostereiersuche (J), 11 Uhr Hochamt zum Osterfest und 18.30 Uhr Abendmesse. Ostermontag Hl. Messe um 9.30 Uhr, um 11 Uhr musizieren Solisten, Kirchenchor und Orchester im Hl. Amt die „Missa Solemnis in C“ KV 337 von Wolfgang Amadeus Mozart und u.a. das „Halleluja“ aus dem Messias von Händel. Abendmesse um 18.30 Uhr.

 

Ihnen allen wünschen wir ein tiefes Erleben der Kartage und danach eine herzliche Osterfreude! Ein gutes Osterfest wünscht Ihnen das gesamte Team Ihrer Schlosskirche in Bayreuth!

 

                                                  Herzlichen Glückwunsch zum Namenstag

 

       So.                       29. März   Helmut                        Mi.                       01. April   Hugo, Irene

       Di.                       31. März   Benjamin                     Fr.                        03. April    Richard

         _____________________________________________________________________

www.schlosskirche.bayreuth.de                          e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.